Aktuelle Informationen der OGF

27.09.-28.09.2017 OGF präsentiert neue Softwarelösung FIP² auf den KWF-Thementagen

Unter dem Motto „IT Lösungen in der Forstwirtschaft“ fanden vom 27. bis 28. September 2017 die 4. KWF-Thementage im brandenburgischen Paaren im Glien statt. Die OGF präsentierte dabei erstmalig die neue Softwarelösung FIP², ein intuitives und deutschlandweit einsetzbares Forstinformationssystem mit direkter GIS-Anbindung. Zudem stellte die OGF ein derzeit laufendes Forschungsprojekt (RIMIS) zur Risikoanalyse auf Forstbetiebsebene vor. Die positive Resonanz der Besucher auf die Produkte erfreute uns und stimmte uns zuversichtlich mit den IT-Lösungen den Nerv der Zeit in der Forstbranche getroffen zu haben.

 

22.09.2017 OGF feiert Ihr 25-jähriges Jubiläum im Spreewald

Am 22. September 2017 traf sich das gesamte Team der OGF um das 25-jährige Bestehen der Firma zu feiern. Seit der Gründung im Jahr 1992 hat sich die OGF zu einem deutschlandweit etablierten und renommierten Forstingenieurbüro entwickelt, welches seinen Kunden nahezu alle forstlichen Ingenieurdienstleistungen anbietet. Bei einer Kahnfahrt genossen wir die entspannende Schönheit des Spreewaldes und ließen den Abend in gemütlicher Runde ausklingen. Dennoch war es in der Firmenhistorie nicht immer so entspannt, wie an diesem Tag. Gerade das zurückliegende Jahr brachte ein paar stärkere Wellen mit sich, welchen die Firma jedoch standhalten konnte. Das Unternehmen blickt nun zuversichtlich in die Zukunft und freut sich auch künftig und in gewohnter Zuverlässigkeit innovative Lösungen für Sie bereitzustellen.

 

14.01.2016 Die OGF startet in Kooperation mit der TU Dresden (Professur für Waldschutz) und der Universität Göttingen (Abteilung Forstzoologie und Waldschutz) ein neues Forschungsprojekt

bioProtect: Entwicklung und Implementierung biotechnischer Verfahren der insektizidfreien Borkenkäferregulation durch Nutzung und Steuerung natürlicher Borkenkäferantagonisten als Maßnahmen zum Erhalt der biologischen Vielfalt und der damit verbundenen CO2-Senkenfunktion der Wälder

 

Gefördert durch das Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft und das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

17.12.2015 Neue Adresse unserer Aussenstelle Neuzelle

Ab dem 01.01.2016 befindet sich das Büro der Aussenstelle der OGF in Neuzelle an einem neuen Standort:

OGF mbH

Slavengrund 23

15898 Neuzelle

 

Unsere Sprechzeiten sind:

Dienstags 14:00 - 18:00 h

Telefon: (033652) 822 386

E-Mail: neuzelle@ogf.de